Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

22.07.2015

Grüße aus der Sahara!

Ja ihr habt richtig gelesen! 

Ich bin grad in der Sahara! ;)

Hir hat es seit Tagen an die 39 Grad und es ist einfach nur sa.heiß!


Allerdings liegt zur Zeit die Sahara in Österreich!

Es ist einfach nur heiß, ich flüchte Mittags vom Büro, 
welches sich derzeit auch schon wie ein Backofen anfühlt, 
schnurstracks in den Garten in meinen Pool.

Und dort verbringe ich meinen Nachmittag.

Fürs Bloggen und Kommentieren fehlt mir derzeit die Luft. 

Es ist sooooo heiß, mich freut echt gar nichts!

Jede Bewegung ist eine Qual!

Ich hab heut allerdings Rasen gemäht!


Aber ein Foto möchte ich euch nicht vorenthalten ....



... meine sechs Einweckgläser hab ich geöffnet und meine solargefärbte Wolle befreit!

Hier noch nass und triefend, aber ich kann euch versichern, auch der trockene Zustand gefällt mir sehr gut!

Drei neue Gläser hab ich heute Abend noch schnell gemacht und in den Garten gestellt!

Mehr dazu später ....

Ich send euch heiße Grüße aus der österreichischen Sahara!


Petra und Luna














11.07.2015

was Kleines und was Großes ...

Sodale, da bin ich wieder!

;0))

Jetzt zeig ich euch mal was Kleines, das ich heute gebastelt habe!

Das Wetter war sonnig und warm, aber irgendwie hat es mich nicht gefreut, untätig auf einer Liege zu faulenzen, ich muss halt immer was tun!  

Seufz!

Ruhig sitzen bleiben fällt mir meistens etwas schwer!

Da bin ich halt nach Mittag in die kühle Werkstatt marschiert und hab gebastelt. 



Ich muss sagen, es war ein guter Tag zum Werkeln! 

Es hat so ziemlich alles einwandfrei funktioniert!

Da gibts ja auch Tage bei mir, da funzt rein gar nichts, da ist es dann einfach besser, wenn ich aufhöre!

Stimmts??


Heute ist dieses Pferd entstanden, ist zwar noch nicht fertig, aber die Räder sind schon dran, Fotos fehlen leider vom Letztstand.


Hier seht ihr, wie klein das Pferd ist! 

Leider etwas unscharf, denn gleichzeitig auf den Auslöser der Handykamera zu drücken, war etwas schwierig!

Und so soll es mal aussehen!


Wie gesagt, die Räder sind auch schon dran, jetzt fehlt nur noch die Farbe!


*****************


Dann gibts noch was Kleines zu begutachten!

Mein Göttergatte hat mal diese Kiste mitgenommen. 
Lange Zeit wusste ich nicht, was ich damit anfangen sollte!

Aber dann hab ich einen - für mich - genialen Einfall gehabt, nachdem ich auf Pinterest so schöne "Fairy garden" gesehen hatte!!

Ich stellte die Kiste in den Garten, befüllte sie mit Erde uuund ....



... hab dann begonnen mit ...

... dem Bepflanzen ...



... Wege anzulegen ...





... ein Häuschen zu bauen ...




... vielleicht bekommt das Häuschen noch ein Schilfdach?! ...




... mal ein Blick von oben ...




... dann sind da noch zwei Liegen "gewachsen" ...




... für meinen kleinen Elfengarten ...




Gefällt euch mein kleiner Garten??

Täglich schau ich nach, ob die kleine Pflänzchen schon gewachsen sind, dann fällt mir wieder etwas Neues ein, was ich noch verändern könnte!

Einen Gartenzaun werd ich sicher auch noch anlegen ....


**********


Ach ja, was Großes wollte ich euch auch noch zeigen!!





... was Großes auf unserer Liege!  ;0))



:0))

Ich wünsch´ euch einen chilligen Sonntag!!



Liebe Grüße!

Petra




04.07.2015

Erfrischung um halb sechs in der Früh ... und täglich grüßt mein Frosch ...

Da ich eh schon eine unruhige Nacht hinter mir hatte - die Hitze - ihr kennt das ja auch - um halb fünf meine Floh sich mal wieder die Seele rausgekotzt hat - die Haare allerdings nicht - seufz! - dachte ich mir, machst den Hunzis Luna und Max eine Freude und gehst mit ihnen gleich mal an die Traisen baden!

Dass ich die beiden erst mal aufwecken musste, versteht sich von selbst - Doppelseufz!

Um fünf sind wir los.



Heller als das Foto erscheinen lässt, war es allerdings schon! 

Aber das Handy hats etwas dunkler gestellt, war anscheinend nu net munter!!


Luna geht ja gerne baden, aber schwimmen ist nicht. Sie stellt sich ins Wasser, dort wo sie noch stehen kann und dann tunkt sie sich einfach ein. Das heißt, sie legt sich selber tiefer - so wie man ein Auto tiefer legt - und tunkt sich sozusagen ins Wasser rein.


Hier seht ihr den Unterschied zum obigen Bild - selbe Stelle - einmal stehender Hund und hier ein eingetunkter Hund! Grins!

Max mag auch nicht baden, man könnte ja nass werden!


Hier wieder selbe Stelle wie Luna, da seht ihr, wie seicht das Wasser eigentlich ist!

Daheim haben die beiden gleich mal die Werkstatt aufgesucht - dort ist es nämlich am kühlsten ...

******

Wir Zweibeiner haben den Tag mit Grillen und Baden und Herumliegen über die Runden gebracht!

Ich hab Vormittag noch schnell ein paar Solargläser mit Wolle angesetzt ...


Die Zutaten fasse ich dieses Mal zusammen:

In den unterschiedlichen Gläsern befinden sich Blauholz, Krappwurzel, Cochenille, Brombeeren/Himbeeren/rote und schwarze Ribisel, Farn, Feigenblätter, Ringelblumen, Clematisblüten, Petersilie, Lupinenblüten



und auf dieses Ergebnis bin ich auch schon neugierig!


unten - orange (Krppwurzel) und oben Cochenille (rotfärbende Läuse)

beides inklusive des Blauholzes hab ich mir schicken lassen. 

*********

natürlich war ich im Liegestuhl nicht untätig, hab an meinen Grannys weiter gehäkelt - 3 Runden - seufz!

Aber dafür hab ich auch wieder ein paar Strohblumen abgeschnitten!


Die Grannys kommen euch bekannt vor?

Die liebe Ute von "Mausimom"  hat dieses Muster schon mehrfach in wundervolle Decken verwandelt und da bin ich halt angesteckt worden und musste auch mal eine Decke häkeln! Blödsinn, nicht musste, MUSS!







Luna!! 



LUUUNAAA!



Geht doch! Luna ruht sich im Schatten aus, Töchterchen und Paulchen Panther haben sie durchgebürstet ....

Dabei ist mir ein Gedanke gekommen, man kann ja auch aus Hundehaaren Wolle spinnen!!



Jetzt sammeln wir Wolle von Luna!

:0))

Dann will ich daraus Handstulpen zaubern!

Mal sehen, ob mir das gelingen wird?!

Aber das wird noch eine Zeit lang dauern, genug Wolle von Luna hab ich noch nicht!

*******

Abends sind wir dann wieder rauf in die heiße Wohnung, im Bad hat uns unser Frosch im Sommerfeeling - Outfit begrüßt!




Zuerst so, dann allerdings der Hitze angepasst ...


Sodala, das war es mal für heute! 

Der Computer brennt mir grad ein Loch in die nackerten Oberschenkeln!!

Das nächste Mal zeige ich euch meinen kleinsten Garten!!

Neugierig?!

Na dann bleibt dran!



Liebe Grüße!

Petra